• Videoüberwachung

    Wer mehr und besser sieht, kann mehr und besser schützen.

  • Schützen

    Videoüberwachung als Teil ganzheitlicher Sicherheitskonzepte erfährt einen immer höheren Stellenwert. In Verbindung mit intelligenter Analysesoftware behalten Sie Situationen auch aus der Ferne im Blick und können Gefahren erkennen, bevor sie entstehen.

Das Videoüberwachungs-
verbesserungsgesetz

Gesetzgeber erweitert Möglichkeiten der Videoüberwachung

Die jüngsten Terroranschläge haben gezeigt: Terroristen und Straftäter wählen für Anschläge oft hochfrequentierte öffentlich zugängliche Anlagen aus, um größtmöglichen Schaden anzurichten.

Um das Sicherheitsniveau zu erhöhen und Bürger besser vor Anschlägen und Amokläufen zu schützen, hat die Bundesregierung am 05. Mai 2017 das “Videoüberwachungsverbesserungsgesetz“ in Kraft gesetzt. Was das für Sie bedeutet, lesen Sie hier: